AKTUELLER HINWEIS

Trotz der neuerlichen Entwicklungen beim Corona-Virus (COVID-19) läuft der Betrieb unsere Kanzlei unverändert weiter. Wir bleiben in Ihrer Nähe.

Aufgrund der aktuellen Verschärfung der Risikosituation bieten wir Ihnen ab sofort gerne an, telefonische Besprechungstermine zu vereinbaren, damit sie nicht unbedingt persönliche Kontakte in unserem Büro haben müssen. Möglich ist auch, mit mir persönliche Beratungstermine bei Ihnen zu Hause zu vereinbaren. Sprechen Sie uns darauf an.

Für unser Notariat gilt, dass wir Ihnen auch weiterhin im Bereich der vorsorgenden Rechtspflege alle notariellen Amtsgeschäfte anbieten werden. So sind etwa ältere oder schwerkranke Menschen gegebenenfalls auf die kurzfristige Vorbereitung und Beurkundung von Testamenten sowie von Vorsorgevollmachten angewiesen. Auch in der Krise ist die Bestellung von Grundschulden und anderen Kreditsicherheiten von besonderer Bedeutung.

Bitte sehen Sie davon ab, ohne telefonische Voranmeldung zu uns in die Kanzlei zu kommen. Zur Vorbereitung von Urkunden kann vieles auch telefonisch abgesprochen werden. Die Beurkundung selbst kann dann in einem Termin durchgeführt werden. Dabei ist es auch möglich, dass Beteiligte, die zu einer Risikogruppe gehören, sich vollmachtlos vertreten lassen und die Urkunde nachträglich genehmigen.

Soweit es medizinisch geboten ist, werde ich bei Beurkundungen mit älteren Beteiligten und anderen Beteiligten, die einer Risikogruppe angehören, diese zum Zweck der Beurkundung auch zu Hause aufsuchen. Sollte dies für Sie infrage kommen, sagen Sie es mir.

Wolfgang Weigel
Rechtsanwalt und Notar

Familienrecht

Das Familienrecht ist ein Teilgebiet des Zivilrechts. Es beschäftigt vor allem mit der Eingehung und Aufhebung der Ehe. Ferner regelt es auch die vermögensrechtlichen Wirkungen, die Folgen einer Scheidung, die rechtliche Stellung der Familienmitglieder untereinander sowie auch die Vormundschaften.

Unsere Lebensentwürfe ändern sich häufig aufgrund von vielfältigen Umständen in unserer Person und um uns herum. Diese Veränderungen wirken sich auch auf unsere Familienverhältnisse aus. Manchmal gerät man plötzlich in die Lage, auf rechtliche Beratung und Beistand angewiesen zu sein.

Häufige Fragen bei einer Trennung sind dann:

  • Wie regele ich meine Trennungssituation?
  • Wer bekommt die Kinder?
  • Bin ich durch Unterhaltsleistungen abgesichert?
  • Wie regele ich das Sorgerecht?

Aber auch bei intakter Ehe kann es Regelungsbedarf geben:

  • So kann ich güterrechtliche Regelungen in Form eines Ehevertrages vereinbaren. Welche Gestaltungsmöglichkeiten stehen dafür zur Verfügung?
  • Und wenn ich im Alter krank werde und nicht mehr selbst für mich sorgen kann? Welche Möglichkeiten habe ich, Vorsorgevollmachten und künftige Betreuungen zu gestalten?

Für diese Situationen ist eine fachkundige und kompetente Beratung unerlässlich.

Rechtsanwalt Weigel ist Fachanwalt für Familienrecht und damit für diese Fragen spezialisiert. Fachanwälte durchlaufen eine besondere Prüfung zum Nachweis ihrer besonderen Kenntnis und Erfahrung in diesem besonderen Rechtsgebiet. Fortbildungen sind bei Fachanwälten selbstverständlich, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Rechtsanwalt Weigel berät sie in allen familienrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere in Fällen der Scheidung, der Unterhaltsstreitigkeiten, bei Eheverträgen oder auch bei der Abwicklung von Adoptionen.

Im gerichtlichen Verfahren stehen wir Ihnen als entschlossener und zuverlässiger Beistand zur Seite.

Chat Symbol

Sprechen Sie uns an

Rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beantworten jede Kontaktaufnahme so schnell wie möglich.

Rechtsanwalt und Notar Wolfgang Weigel kontaktieren