Unterhalt

Fachgebiet: Familienrecht

Trennen sich zwei Menschen mit einem gemeinsamen Kind, fragt sich oft, wie das Kind und die Mutter abgesichert sind. Nach dem Gesetz ist der nicht-betreuende Elternteil jedenfalls zu Kindesunterhalt verpflichtet. Sowohl mit dem Kindesvater nicht verheiratete als auch verheiratete Mütter können darüber hinaus auch Unterhalt für sich selbst geltend machen. Zu den Einzelheiten werden Sie bei uns beraten.

Chat Symbol

Sprechen Sie uns an

Rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beantworten jede Kontaktaufnahme so schnell wie möglich.

Unsere Rechtsanwälte kontaktieren